Fokus on Tour: Fulda ANTONIUS - Netzwerk Mensch

In der Reihe KHG on tour bieten wir eine Exkursion nach Fulda an zu ANTONIUS - Netzwerk Mensch. Ein Netzwerk, das sich für Inklusion ganz besonders stark macht. Das Netzwerk wird von bürgerlichem Engagement getragen. Es ist wirtschaftlich und politisch unabhängig. Zurzeit leben bei ANTONIUS etwa 300 Menschen in unterschiedlichen Wohnformen, davon fast 30 im Kinderhaus. Eine Anmeldung ist  unbedingt notwendig und erfolgt über die Doodle-Liste unten auf dieser Homepage.

Abfahrt ist um 7:44 Uhr an Gleis 11

Ankunft in Gießen ist spätestens um 20:18 Uhr. Sollte jemand früher nach Gießen zurückfahren müssen, ist dies sicherlich möglich.

Folgende Programmpunkte sind geplant:

  1. Besichtigung Antonius von Padua Schule (Grund- und Förderschule)
  2. Mittagessen im Café (4,95€ vegetarisches Essen, 5,50€ fleischhaltiges Essen incl. Wasser)
  3. Führung durch antonius (Besichtigung der Werkstätten Holz, Gärtnerei; kirchliches Leben)
  4. Spaziergang am Fuldaer Stadtschloss, Dom, Schlosspark vorbei hin zum Kloster Frauenberg mit Führung und Kaffee&Kuchen oder Abendsnack im Café Flora

Die Fahrten mit Bahn und ÖPNV sind im Semesterticket mit inbegriffen. Kosten entstehen lediglich für Mittagessen und persönlichen Verzehr im Café Flora.

 

Hier geht es zur Doodle-Liste

 

Kontakt: Jessica Ritz, KHG

Termine

  • Mittwoch, 30. Mai 2018

Ort

Bhf Gießen Gl. 11, Abfahrt 7.44 Uhr