Taizé-Gebet (im Garten)

Die KHG lädt auch in diesem Sommersemester jeden zweiten Montag im Monat zum Taizé-Gebet ein (Sondertermine werden angekündigt). Wegen Corona findet das Taizé-Gebet in der Regel online statt als Zoom-Meeting (Videokonferenz). Im Rahmen der aktuellen Öffnungsmaßnahmen naht am Montag, den14. Juni das erste Taizé-Gebet offline (bei gutem Wetter im Garten der KHG). Um gemeinsam singen und beten zu können, werden wir nach draußen gehen.

Für das erste Präsenz-Taizé-Gebet am 14. Juni 19 Uhr ist eine Doodle-Anmeldung erfogderlich, zum Anmelde-Link geht es hier.  Bei schlechtem Wetter müssen wir ggf. wieder zu online wechseln oder wir gehen rein in die KHG, können dann aber nicht singen. Sitzgelegenheiten: es gibt Stühle, wer auf dem Boden sitzen möchte, kann auf der Wiese sitzen, oder bringt sich eine Decke/Kissen/Unterlage selbst mit. Im Anschluss können wir auch wieder mit Tee und Keksen beisammen sitzen. Es gelten die üblichen Hygieneregeln der KHG. Bei Fragen, Anregungen oder Kritik, meldet euch gerne bei mir (Kontakt s. unten).

Für die Teilnahme am Taizé-Gebet als Online-Meeting ist eine Anmeldung über ZOOM erforderderlich. Der Zugangslink bzw. Zugangscode für das online-Meeting wird rechtzeitg vorher an alle verschickt, die im Newsletter (Wochenzettel) der KHG angemeldet sind. Die Anmeldung bei unserem Newsletter ist problemlos auf dieser Homepage hier möglich.

Mit den typischen Gesängen aus Taizé führt dieser Gottesdienst zur Ruhe und zur Betrachtung der Heiligen Schrift. Das Gebet beginnt in diesem Semester wieder um 19.00 Uhr (!).

Wir freuen uns auf euch!

Kontakt: Eva Weidenfeld & Sigrid Monnheimer

Hier geht es zur Anmeldung über den Newsletter

Termine

  • Montag, 12. April 2021 - 0:00
  • Montag, 26. April 2021 - 0:00
  • Montag, 10. Mai 2021 - 0:00
  • Montag, 24. Mai 2021 - 0:00
  • Montag, 14. Juni 2021 - 0:00
  • Montag, 28. Juni 2021 - 0:00
  • Montag, 12. Juli 2021 - 0:00

Ort

Online als Webex-Meeting