Gruppen

Weltweit leiden Millionen von Menschen unter den Folgen des menschengemachten Klimawandels. Durch zunehmende Überschwemmungen und Sturmkatastrophen verlieren sie ihr Zuhause oder hungern, weil Dürren ihre Ernten zerstören. Brandrodungen bedrohen ihre Lebensgrundlagen. Ihre Rechte auf Nahrung, Gesundheit, menschenwürdiges Wohnen und auf ein Leben in Würde werden verletzt.

Die KHG Gießen lädt jedes Jahr am letzten Sonntag des Krichenjahres (Sonntag vor dem 1. Advent, sog. Christkönigsonntag) zur "Nacht der Lichter" ein, immer um 19.00 Uhr in der Kath. Kirche St. Bonifatius. Mit Liedern aus Taizé und dem Musikensemble unter Leitung von David Ginap  feiern wir die "Nacht der Lichter" in diesem Jahr in der St. Bonifatius-Kirche (Liebigstr. 28). Wir laden alle Interessierten herzlich zum Mitsingen und zum Mitbeten ein. Anschließend gemütliches Beisammensein bei Tee und Gebäck in der Kirche.

Du kannst ein Instrument spielen oder hast Spaß am Singen? Du würdest gerne musikalisch aktiv werden? Dann bist Du bei uns genau richtig!

mittwochs, 18.00 Uhr, KHG

der afrikanische Chor der KHG, Singen, Tanzen,
afrikanische Kultur...

Infos zur "Stimme Afrikas":

mittwochs, 20.00 Uhr, KHG

der afrikanische Chor der KHG, Singen, Tanzen,
afrikanische Kultur...

Infos zur "Stimme Afrikas":

Die KHG bietet einen neuen Programmpunkt an! Das “Bibel-Teilen” eröffnet einen persönlichen Zugang zum Wort Gottes. Es wird kein besonderes Wissen vorausgesetzt. Für alle, die die Bibel entdecken und kennenlernen wollen. Nach der 7-Schritt Methode werden die Texte gemeinsam erschlossen und besprochen, um sie in den Alltag zu integrieren!
Kontakt/ Leitung: Hochschulpfarrer Dr. S. Karl

Treffen nach Vereinbarung!

Die Katholischen Hochschulgemeinden in Deutschland bilden eine Arbeitsgemeinschaft - die AKH (Arbeitsgemeinschaft Katholischer Hochschulgemeinden).

Unser afrikanischer Chor der KHG "Stimme Afrikas"  lädt alle ganz herzlich zu seinem 25jährigen Jubiläumskonzert unter der musikalischen Leitung von Flavien Taymkong ein. Das Konzert findet mit Unterstützung des Kulturamtes der Stadt Gießen und der KHG am Samstag 10. Dezember 2022 um 18Uhr im Lokal International, Eichendorffring 111, 35394 Giessen statt.

Als besonderer Gast wird  der Sänger Robel Embaye aus Erythrea mit dabei sein.

Wir würden uns sehr freuen, möglichst viele bei dem Konzert begrüßen zu dürfen!

Die KHG lädt jeden zweiten und vierten Montag im Monat (im Semester) zum Taizé-Gebet in den Räumen der KHG (Wilhelmstr. 28) ein. Mit den typischen Gesängen aus Taizé in stimmungsvoller Umgebung führt dieser Gottesdienst zur Ruhe und zur Betrachtung der Heiligen Schrift. Das Gebet beginnt um 19.00 Uhr im Meditationsraum der KHG (1. Stock).

Wir treffen uns immer Freitags, 19.00 Uhr im Kettelersaal der KHG. Wir kommen aus verschiedenen Ländern Lateinamerikas, aber auch aus Deutschland, Spanien und anderen Ländern. Wir treffen uns, um unsere Kultur lebendig werden zu lassen und um nach Wegen zu suchen, wie wir Menschen in Lateinamerika unterstützen können. Wir treffen uns aktuell zum Üben traditioneller lateinamerikanischer Gruppen-Tänze. Nirgends sind Tänze temperamentvoller als in Südamerika.

An unserer KHG besteht für Studierende die Möglichkeit, sich in einer Musikgruppe und/ oder in einem Liturgiekreis in die Gestaltung von Gottesdiensten an den Sonntagen (Hochschulgottesdeinst) oder an Werktagen (in der KHG) mit einzubringen. Die Probetermine werden individuell vereinbart. Wer Interesse hat, Gottesdienste inhaltlich oder musikalisch mit vorzubereiten, wende sich bitte an:

Kontakt:

Hochschulpfarrer Siegfried Karl

Wir kommen aus verschiedenen Ländern Lateinamerikas, aber auch aus Deutschland, Spanien und anderen Ländern. Wir treffen uns, um unsere Kultur lebendig werden zu lassen und um nach Wegen zu suchen, wie wir Menschen in Lateinamerika unterstützen können.

Die KHG lädt jeden zweiten und jeden vierten Montag im Monat (im Semester) zum Taizé-Gebet in den Räumen der KHG (Wilhelmstr. 28) ein. Mit den typischen Gesängen aus Taizé in stimmungsvoller Umgebung führt dieser Gottesdienst zur Ruhe und zur Betrachtung der Heiligen Schrift. Das Gebet beginnt um 19.00 Uhr im Kettelersaal der KHG (EG) oder im Meditationsraum der KHG (1. OG). 

Nach dem Gebet, gibt es wieder die Möglichkeit bei Tee und Gebäck zu Gesprächen zusammen zu kommen.

Das Ziel von amnesty international (ai) ist es, eine Welt zu schaffen, in der alle Menschen die in der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte und anderen internationalen Menschenrechtsinstrumenten festgeschriebenen Rechte genießen. Dabei arbeiten wir schwerpunktmäßig zu schwerwiegenden Verletzungen der bürgerlichen und politischen Rechte, wie die Rechte auf körperliche und geistige Unversehrtheit, Meinungsfreiheit und freie Meinungsäußerung und auf Freiheit von Diskriminierung.

Termine

10.12.2022 - 18:00
Lokal International, Eichendorffring 111
14.12.2022 - 20:00
Kettelersaal, Erdgeschoss KHG
21.12.2022 - 20:00
Kettelersaal, Erdgeschoss KHG
11.01.2023 - 20:00
Kettelersaal, Erdgeschoss KHG
18.01.2023 - 20:00
Kettelersaal, Erdgeschoss KHG
25.01.2023 - 20:00
Kettelersaal, Erdgeschoss KHG
01.02.2023 - 20:00
Kettelersaal, Erdgeschoss KHG
08.02.2023 - 20:00
Kettelersaal, Erdgeschoss KHG